Pflegeversicherung


Im Fall von Pflegebedürftigkeit kommt zunächst die gesetzliche Pflegeversicherung zum Tragen. Diese deckt in der Regel jedoch nur einen Teil der anfallenden Kosten ab. Mit einigen hundert Euro im Monat ist auch bei häuslicher Pflege immer zu rechnen. Es können aber auch schnell ein paar tausend Euro werden, falls es sich um eine schwere Pflegebedürftigkeit handelt.