Private Haftpflicht


Wer einen Schaden verursacht, haftet gegenüber dem Geschädigten mit seinem ganzen Vermögen.
Eine Privathaftpflichtversicherung schützt Sie vor den finanziellen Folgen. Die Privathaftpflichtversicherung sichert Sie und, je nach Vertragsform, Ihre Familie vor den finanziellen Auswirkungen von Schäden, die sie Dritten zufügen und für die sie nach dem Gesetz verantwortlich sind.

In der Regel sind Auszubildende in der Privathaftpflicht der Eltern mitversichert. Dieser Einschluss gilt in der Regel, bis erstmals ein eigenes Einkommen erzielt wird. Die Ausbildungsvergütung gilt nicht als eigenes Einkommen. Da es Versicherer gibt, bei denen mitversicherte Kinder mit Erreichen der Volljährigkeit vom Versicherungsschutz ausgeschlossen werden, sollte man hier ggf. nachfragen. Weitergehende Informationen finden Sie im Vergleichsrechner.

Sie sind Beamter oder Angestellter im öffentlichen Dienst?
Aufgrund Ihrer beruflichen Tätigkeit benötigen Sie wahrscheinlich eine erweiterte Privathaftpflicht, die beruflich verursachte Schäden mitversichert (Diensthaftpflicht).

Jetzt mehr erfahren und berechnen...